.........................................................................

Lacoste

Lacoste ist vor allem wegen eines ehe­ma­ligem Bewohner bekannt gewor­den. Der Mar­quis de Sade lebte hier auf seinem Schloss ober­halb des Ortes. Heute gehört die die Ruine dem Mod­e­schöpfer Pierre Cardin, der auch große Teile des Ortes gekauft hat. Die gut entschädigten ehe­ma­li­gen Bewohner, sind wegge­zo­gen und haben eine Lücke im Dor­fleben hin­ter­lassen, das deshalb im Gegen­satz zu Dör­fern wie Bon­nieux oder Goult ein wenig leb­los und museal wirkt. lacoste

Trotz allem lohnt ein Aus­flug hier­her. Die Ter­rasse des Cafe de France bietet einen grandiosen Aus­blick auf Bon­nieux und die Umgebung.